Programm

So vielfältig wie Wien selbst!

Der Kultursommer Wien bringt mit seinen rund 1.000 Acts alle Genres der Kultur auf die Bühne. Das qualitätsvolle Angebot ist eine Mischung aus Publikumsmagneten und Nischenprogrammen

Tanz und Performance, Theater, Kabarett, Comedy und Impro-Theater, Lesungen, Spoken Word und Poetry Slam, transkulturelle, partizipative und interdisziplinäre Formate, zeitgenössischer Zirkus, Figuren- und Objekttheater, Jazz, Folk und Songwriting, Elektronik und experimentelle Musik, Austropop, Wiener Lied, Volksmusik und Schlager: Das alles hat unter dem Dach des Kultursommers Platz!

Vom Traditionellen bis zum Zeitgenössischen, vom Populären bis zum Gewagten, von der freien Szene bis zu etablierten Institutionen: Für alle ist etwas dabei – auch für Kinder, Jugendliche und Bewohnerinnen und Bewohner von PensionistInnen-Wohnhäusern.

EINLADUNG ZUR ENTDECKUNGSREISE
Der Kultursommer 2021 lädt seine Besucherinnen und Besucher ausdrücklich dazu ein, Neues zu wagen und bislang Unbekanntes zu entdecken – neue Künstlerinnen und Künstler, neue Richtungen, neue Ausdrucksformen und nicht zuletzt neue Orte in der Stadt. Tauchen auch Sie in den bunten Veranstaltungsreigen ein und gestalten Sie Ihre ganz persönliche Route durch den Kultursommer 2021. Dieser Guide ist Ihr Kompass.