Erste Woche: 9. – 15. Juli 2020

Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke

09.07.2020 | 18:00 Uhr | Vor die Hunde

Zur Bühne
Zur Reservierung

Trio Lepschi – ein tintenrabenpechschwarzes Wunder. Die Songs pflegen ein
Zusammenspiel von der verhaltenen Gewalt der Tiger Lillies, besitzen aber
dazu Textgehalt wie bei Karl Kraus und zu alldem ein ebenso verhaltenes
diebisches Vergnügen am Ausleuchten der Finsternis.

Ernst Molden

Künstler/in Trio Lepschi
Genre Neue Wiener Musik
Bühne Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke
Kostenlose Reservierung Notwendig

09.07.2020 | 20:00 Uhr | Lylit

Zur Bühne

Besetzung: Andreas Lettner, Benny Omerzell, Chris Neuschmid und Eva Klampfer.

Dass LYLIT die Tür von Emotion zu Ausdruck gerne offen lässt, ist kein Geheimnis.
Sie ist Sängerin und Komponistin.Ihre Musik verschafft sich Gehör, drängt sich auf und lässt sich nicht in denAlltagslärm integrieren. Stark in Wort und Performance sind LYLITs Können undVirtuosität nur Wegbereiter zu Innerlichkeit und Verletzlichkeit; ummantelt von einer Intensität, der man sich nicht entziehen kann.

Künstler/in Lylit
Genre Soul / Pop
Bühne Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke
Kostenlose Reservierung Notwendig

10.07.2020 | 18:00 Uhr | OPUS MALEFICARUM – ECHOES FROM WITCH TO BITCH

Zur Bühne
Zur Reservierung

Ein Frauen*chor als rebellischer Körper, scharfzüngige Kommentatorin und widerständige Instanz. Eine powervolle, polyphone Anklage gegen Kapitalismus und Patriarchat.

Künstler/in Elke Auer, Eva Jantschitsch, Rina Kaçinari, Anna Laner und Ensemble
Genre Rebellischer Chor
Bühne Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke
Kostenlose Reservierung Notwendig

10.07.2020 | 20:00 Uhr | Yasmo & Die Klangkantine

Zur Bühne

Yasmin Hafedh treibt sich seit Jugendtagen auf Bühnen herum und hat sich als YASMO den Ruf als eine der vielschichtigsten und interessantesten female MCs des deutschen Sprachraums erarbeitet. Seit gut vier Jahren umgibt sie sich dazu mit einer neunköpfigen Jazzband und verbindet das alles zu Yasmo & die Klangkantine. Yasmo ist kein Lifestyleplakat, folgt keinem Hype, sondern macht und rappt seit jeher was sie will.

Künstler/in Yasmo & Die Klangkantine
Genre Rap / Spoken Word & Jazz
Bühne Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke
Kostenlose Reservierung Notwendig

11.07.2020 | 18:00 Uhr | Vielsaitig – Vielseitig

Zur Bühne
Zur Reservierung

Hannah Amann
Marlene Förstel
Elisabeth Herrmann
Theresa Laun

Künstler/in Die Kolophonistinnen
Genre Celloquartett
Bühne Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke
Kostenlose Reservierung Notwendig

11.07.2020 | 20:00 Uhr | Roland Neuwirth & Radio.string.quartett

Zur Bühne

19 Monate und vier Tage hat Roland Neuwirth nach seinem Abschied von den Extremschrammeln die Bühnenabstinenz ausgehalten. Doch dann fragte ihn ein befreundeter Veranstalter, ob er nicht  bei seinem Festival spielen wolle, in welcher Besetzung auch immer.

Neuwirth sagte zu. Er trat jedoch nicht mit seinem ehemaligen Ensemble, den Neuwirth Extremschrammeln auf, die sind seit Ende 2016 (Musik-) Geschichte, sondern mit dem radio.string.quartet. Ein Streichquartett, dessen Arbeit er seit langem sehr schätzte. Auf dem Programm standen neben Neuwirth-Klassikern einige neue Kompositionen, arrangiert von den Musikern des r.s.q. und Roland Neuwirth selbst. Die Kombination aus Streichquartett und neuen Arrangements hebt die Lieder von Neuwirth auf eine ganz andere, besondere Ebene. Im ersten Moment zuweilen irritierend, als betrachte man sie in einem Vexierspiegel, dann aber, wie unter einem Brennglas, schärfer und konturenreicher. Das macht das Zu- bzw. Neuhören ungemein spannend.

Künstler/in Roland Neuwirth & Radio.string.quartett
Genre Zeitgenössische Wiener Musik
Bühne Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke
Kostenlose Reservierung Notwendig

12.07.2020 | 18:00 Uhr | Eure Ohren werden Augen machen

Zur Bühne
Zur Reservierung

Martina Stückler | Sopran Saxophon Johannes Weichinger | Alt Saxophon Viola Jank | Tenor Saxophon Lukas Seifried | Bariton Saxophon

Im AUREUM Saxophon Quartett treffen vier sehr unterschiedliche Persönlichkeiten aufeinander und bilden eine höchst harmonische, musikalische Einheit.

Das Ensemble bewegt sich zwischen Tradition und Moderne ohne sich dabei einschränken zu lassen. Alle vier Mitglieder binden ihre musikalischen Vorlieben in das Repertoire mit ein und vereinen darin Klassik, Jazz, Weltmusik & echte Volksmusik auf höchstem Niveau.

Künstler/in Aureum Saxophon Quartett
Genre Klassik & Crossover
Bühne Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke
Kostenlose Reservierung Notwendig

12.07.2020 | 20:00 Uhr | 30 Jahre Wiener Tschuschenkapelle Live

Zur Bühne

Die Wiener Tschuschenkapelle bringt auf einzigartige Weise bewusst und heutig das Wiener Völkergemisch auf die Bühne und ist damit seit über 30 Jahren eine feste Größe in der österreichischen Musiklandschaft. Ihre Konzerte sind berühmt für Ausgelassenheit und musikalische Originalität. Mit leichten Jazzanklängen, gewitzten Arrangements und technischer Perfektion frischen sie die Balkanweisen auf, schlagen eine Brücke zwischen traditioneller und moderner Musik und somit gleichzeitig zwischen den zahlreichen Volksgruppen, für die Wien Heimat geworden ist.
Im Gepäck mit dabei ist auch die neueste CD der Band!

Mitke Sarlandziev (Akkordeon)
Maria Petrova (Percussions)
Slavko Ninić (Gesang, Moderation, Gitarre)
Jovan Torbica (Kontrabass)
Hidan Mamudov (Klarinette, Saxophon, Gesang)

Künstler/in Wiener Tschuschenkapelle
Genre Weltmusik, Ethno, Balkan, Volksmusik, Wiener Lied
Bühne Main Stage Donauinsel / Floridsdorfer Brücke
Kostenlose Reservierung Notwendig