Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Idee entstand im Sommer 2019 in Kiew, als das Duo beschloss gemeinsam Musik zu machen. Es war von Anfang an klar, dass sie mit ihren Songs gleichermaßen deutsch- als auch russischsprachiges Publikum ansprechen wollen. Das Musikvideo zur ersten Single »Alles kaputt« wurde erstmals beim Angewandte Festival 2020 ausgestrahlt und im Herbst dann digital released. Inspiriert durch die destruktive Grundstimmung der neuen Dekade schufen die beiden mir ihrem Debütsong einen zwei-Minütigen Elektro-Glitch Diamanten. In der Vorweihnachtszeit des letzte Jahres folgte dann »Kekse«. “Der Weihachtssong, den das Jahr 2020 verdient hat“, so Lisa Schneider von FM4. Der Song wurde in die Rotation von Radio Fm4 und Radio eins (rbb) aufgenommen. Aktuell arbeiten die beiden an der dritten Single »Gastarbeiter der Liebe«, die im Juni 2021 mit Video erscheinen soll. Und auch live darf man eine schrullig-arge Show voller Elektroclash und Technopop erwarten.

Yuliya Hlazun, Patrick Tilg

Nach oben