Veranstaltungen des Kultursommer Wien 2020

Das Programm des Kultursommer Wien ist so vielseitig wie die Stadt selbst: Konzerte, Tanz, Theater, Kleinkunst, Lesungen. Von der freien Szene über etablierte Institutionen bis hin zu Popkultur und Jazz – es ist alles dabei, was die Wiener Kulturszene zu bieten hat, und das für alle Altersgruppen.

Spielzeiten auf den Bühnen sind im Juli und August (ausgenommen Public Moves – diese finden täglich statt) jeweils donnerstags, freitags, samstags und sonntags. Auf jeder Bühne gibt es jeweils zwei Slots: um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir erforschen die eigene Stimme und spielen damit: Wie kommt die Stimme zum Klingen, wie wirkt sie im Zusammenklang mit Geräuschen und Tönen im Außen? Wie fühlt es sich eigentlich an, wenn sie sich leise Raum verschafft oder wenn sie laut wird, wenn sie sich in Höhen vorwagt oder in den Tiefen vibriert. Gezielte Übungen unterstützen die Recherchearbeit.

Zur Reservierung