Veranstaltungen des Kultursommer Wien 2020

Das Programm des Kultursommer Wien ist so vielseitig wie die Stadt selbst: Konzerte, Tanz, Theater, Kleinkunst, Lesungen. Von der freien Szene über etablierte Institutionen bis hin zu Popkultur und Jazz – es ist alles dabei, was die Wiener Kulturszene zu bieten hat, und das für alle Altersgruppen.

Spielzeiten auf den Bühnen sind im Juli und August (ausgenommen Public Moves – diese finden täglich statt) jeweils donnerstags, freitags, samstags und sonntags. Auf jeder Bühne gibt es jeweils zwei Slots: um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine kroatische Musikerin, die nicht nur singt und Piano und Gitarre, sondern auch Tabla spielt. Die eine Vorliebe für Klassik, Jazz und traditionelle indische Musik hat. Die schon mit 3 Jahren in Zagreb auf einer Opernbühne stand und mit 18 ihren Lebensunterhalt als Schauspielerin und Jazzmusikerin verdiente. Die es dann für einen ungewissen Neuanfang nach New York City zog, um mit neuen Musikern ihr Debütalbum „In Your Head“ (2013) aufzunehmen, zu touren und erneut Erfolge zu feiern, bis sie merkte, dass der Erwartungsdruck sie zu ersticken drohte. 2016 sagte sie alle Termine ab und ging in Klausur. Ging zum Cirque du Soleil, wo sie Teil der Show “Kurios” wurde und bis zum 2020 Ausbruch der Pandemie, in Amerika, Kanada, Japan, Singapore und Australien tourte. Seit der diesjährigen Pandemie schwimmt sie wieder in der Freelance Welt herum und arbeitet an neuen Stücken und fragt sich wo sie als nächstes landen wird

Link
www.lanacencic.com