Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rami – ein Junge. Ein Abenteuer. Ein Geheimnis. Hohe Wellen. Geräusche. Reisende.Auf hoher See öffnet Rami seinen Koffer. Die stürmische Ruhe wird mit Klängen erfüllt.
Rami erzählt eine berauschende Geschichte aus früherer Zeit. Über den mutigen Suke
und seine Pferdekopfgeige – und wie ihr Sound die ganze Welt erobert.
Zwei Musiker ein Kind und ein Schauspieler nehmen das Publikum mit auf den Weg
übers Meer. Zum Einsatz kommen u. a. ein Stepsequenzer ein Modularsynth-System,
eine E-Gitarre in Kombination mit einem Effektboard, welches mittels Tempo Sync mit
dem Modularsystem verbunden werden kann und ein Hang (Handpan)
Sie spielen, zupfen, streichen, schlagen und lassen mit Musik, Sound, Geräuschen und
Melodien Eindrucksvolles entstehen. Die Passagiere eines Schlauchbootes bekommen
dabei genauso eine Stimme wie der Junge Rami.

Konzept & Regie: Yvonne Zahn
Dramaturgie: Stephan Lack
Assistenz: Paula Graf
Unterstützt von: Kinderbuchwelt.at

Nach oben