Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WIENER KULTURSOMMER 2021 Internationale Klassik Noch ana Sindflud – A capella-Maßnahmen gegen den Stillstand
Kurt Schwitters – Michael Mautner: Ursonate 1. Satz in der Trioversion
HC Artmann – Su Ridler : Noch ana Sindflud – Uraufführung des Live-Hörspiels
Helmut Heißenbüttel – Otto M. Zykan: Inszene 1
Kurt Schwitters – Michael Mautner: Ursonate 2. Satz in der Trioversion
Otto M. Zykan / Michael Mautner: 5 Unterösterreichische Lieder nach Texten von Zykan, Friedrich Achleitner, Jaques Prevert und Franzobel
Kurt Schwitters – Michael Mautner: Ursonate 3. Satz in der Trioversion
Otto M Zykan: Ave Schwermuth: Mozart, Mozart bist im Himmel, hättest dir was Besseres verdient
Kurt Schwitters – Michael Mautner: Ursonate 4. Satz in der Trioversion
Michael Mautner: Sing!

REIHE ZYKAN +
Ein a capella Programm, für die Vorstadt und für Kaiserwiesen, für Junge, ganz Junge und alle anderen. Freiraum für ein bewegliches,gestisch-theatrales Konzertabenteuer, bestimmt nicht Humor-frei mit vergnüglichen Erkenntnissen, die sich als erstaunlich relevante Antworten auf die brennenden Fragen der Zeit herausstellen.
In Helmut Heissenbüttels Plakattheorie heißt´s: „daß sie was sie sagen sie mögen es auch möchten oder nicht möchten oder immer erst während dem sich entschließen“ und „obwohl natürlich alle die wert drauf legen dass wert drauf gelegt wird wert drauf legen daß das freie meinung ist!“
Das Publikum ist angeleitet den gezielten Bewegungen gegen den Stillstand zu folgen. Dem Jubiläen des Vorstadt-Dichters HC Artmann – 1921 geboren, und Wolfgang Bauer – 1941 geboren, wird gebührend Sorge getragen, dem konkreten Poeten und österreichischen Staatspreisträger für europäische Literatur, Heißenbüttel, Reverenz erwiesen.

Team:
Vokalquintett Reihe Zykan +
Dramaturgie: Irene Suchy
Musikalische Leitung: Michael Mautner

Riehe zykan+ – ein Projekt von maezenatentum.at – Forschungstransfer in Wissenschaft und Kunst

Nach oben