Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pauls Jets Debütalbum “Alle Songs bisher” erschien Anfang 2019, und stieg in seiner Debüt-Woche in die österreichischen Albumverkaufscharts ein; der Musikexpress vergab die äußerst seltene Höchstwertung von 6 von 6 Sternen und sprach vom besten österreichischen Album seit „Libertatia“ von Ja, Panik aus dem Jahr 2012. Die sechs Single-Auskopplungen konnten sich allemsamt in den fm4-Charts etablieren und die Band trat auch bei Willkommen Österreich auf. Es folgten ausgedehnte Tourneen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Nach einer lustigen Zwischen-EP im Herbst 2019 („Vier neue Songs“) an der unter anderem Tobias Bamborschke von Isolation Berlin sowie der Cloudrapper Rektor Bust mitwirkten, kam inmitten von Corona im Mai 2020 das zweite Album „Highlights zum Einschlafen“ raus; die Kritiken waren wieder euphorisch, doch leider verhinderte ein allseits bekanntes Virus, ausgiebigeres touren.

Die Jets arbeiten gerade an neuem Material, die Pandemie hat sie in die eigenen vier Wände, den Übungsraum, verdonnert, dort tüfteln sie laut eigenen Angaben an Jazz-Beats und ihrem zukünftigen Instagram Content. Sie haben ein neues Mitglied aufgenommen, einen ihrer ehemaligen Busfahrer, der nun Synthesizer und Bongos bedient. Man darf gespannt sein, was da noch so kommt…

Fuzzman

Nach oben