Veranstaltungen des Kultursommer Wien 2020

Das Programm des Kultursommer Wien ist so vielseitig wie die Stadt selbst: Konzerte, Tanz, Theater, Kleinkunst, Lesungen. Von der freien Szene über etablierte Institutionen bis hin zu Popkultur und Jazz – es ist alles dabei, was die Wiener Kulturszene zu bieten hat, und das für alle Altersgruppen.

Spielzeiten auf den Bühnen sind im Juli und August (ausgenommen Public Moves – diese finden täglich statt) jeweils donnerstags, freitags, samstags und sonntags. Auf jeder Bühne gibt es jeweils zwei Slots: um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nikbakhsh & Oppitz / Leeb / Marold

Nikbakhsh & Oppitz – zwei widerwärtige Luder!

profil-Aufdecker Michael Nikbakhsh und Satiriker Klaus Oppitz haben keine Erinnerungslücken.

Vom 60-Stunden-Tag über völlig neue Staatsgrenzen der Republik Österreich bis zu den Urlaubserinnerung an eine Finca auf Ibiza – die widerwärtigen Luder Nikbakhsh & Oppitz wissen noch alles, was sich in der Politik zugetragen hat.

Das satirische Publikums-Quiz rund um entlarvende Politikerzitate und dramatische Szenen aus dem Ibiza-Untersuchungsausschuss.

Das kabarettistische Publikums-Quiz zwischen Corona und Ibiza. Garantiert ohne Erinnerungslücken!


Magda Leeb – Kaiserin von Österreich
Das Land braucht einen starken Mann

Es reicht. Es ist an der Zeit das Projekt Republik zu beenden.
Sie ist gekommen, um zu regieren.
Sie ist die Kaiserin von Österreich.


Eva Maria Marold – Vielseitig Desinteressiert

Eva Maria Marold geht ans Eingemachte des Lebens. Ungezähmt, schräg und tabulos – ein bisschen Burgenland, ein bisschen Broadway.