Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In ihrem Set „Arpataïk” loten die Harfenistin Miriam Adefris und der Elektronische Klangkünstler Ganaël Dumreicher die Grenzen des Zusammenspiels von analogem Instrument und Live-Elektronik aus und wandeln spielerisch durch teils verträumte, teils stark beatlastige Klanglandschaften. Die Sounds, die zum allergrößten Teil von der Harfe selbst kommen, erklingen in einem Moment in vertrauter Weise und werden im nächsten durch elektronische Effekte zu neuen Klangkulissen abstrahiert.

Miriam Adefris, Harfe Ganaël Dumreicher, Elektronik

Nach oben