Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Wiener Jazz-Pianist Martin Listabarth erzählt seine persönlichen Geschichten allein mit dem Klavier. Musikalisch im Jazz verwurzelt, aber auch ohne Scheu vor Einflüssen aus klassischer Musik verfolgt er seinen individuellen musikalischen Weg. Dabei nimmt Martin Listabarth sein Publikum mit auf eine vielfältige Reise. Mit seinem Solo Album „Short Stories“ war er unter anderem im Wiener Musikverein, dem Jazzclub „Porgy & Bess“, sowie dem ORF Radiokulturhaus zu hören.
„ … hier ist ein Künstler am Werken, der ganz genau weiß, wie man mit Musik Stimmung und Atmosphäre erzeugt.“ (mica – music austria)

„Musik von feinem Witz und Ironie.“( Die Presse)

“Das Bemerkenswerte bei Listabarth, der unlängst im Wiener Musikverein zu hören war: Ob sanfte Ballade oder extrovertierte Linearität (plus gutes altes Stridepiano wie bei Welcome To Kenner Road) – immer ist ein gestalterisches Aufbäumen spürbar.“ (Der Standard)

Martin Listabarth – Klavier

Nach oben