Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir werden Kicks als einen Akt der Lebendigkeit, und nicht nur der Aggression, mit Bewegungsprinzipien aus den Kampfkünsten üben. Inspiriert von Martas Hintergrund im Übersetzen, Dolmetschen und ihren textbasierten Performances wird Poesie als Soundtrack des Workshops dienen. Und: man muss übrigens nicht Chuck Norris sein, um mitzumachen!

Nach oben