Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kindern vor zu lesen ist nicht nur einfach ein Buch nehmen, sich hin setzen und Schriftzeichen zum Leben zu erwecken- Vorlesen, ganz
besonders die Gute- Nacht- Geschichte- ist eine Kunst!
Die Kunst, bei kleinen Zuhörer*innen eigene, unkonventionelle Bilder
entstehen zu lassen, die Kunst, Spannung bis zum Ende zu erzeugen, die
Kunst auf keinen Fall selbst ein zu schlafen, die Kunst, eine hundertmal
gelesene Geschichte immer wieder neu zu beleben.

An diesem Vormittag rücken wir die Expert*innen dieser Kunst, die
Vorleser*innen, ihr Können und ihre allerliebsten Geschichten in den
Vordergrund und erzählen vom schönsten, ältesten und manchmal auch
anstrengensten Ritual zum Abschluss eines Familien-Tages, welches so
divers ist wie die Familienkonstellationen selbst.

Julia Schranz, Elisabeth Veit, Rainer Galke, Bettina Hagen

Nach oben