Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hearts Hearts haben sich früh einen bestimmten Ruf eingehandelt: introvertierte Soundpoeten waren sie, diese vier Typen 2016. Um die Produktionen von David Österle, Daniel Hämmerle, Peter Paul Aufreiter und Johannes Mandorfer zu beschreiben, wurden tatsächlich oft Vergleiche zu Radiohead und Alt-J gezogen. Nach ihren ersten beiden Alben “Young” (Tomlab, 2016) und “Goods / Gods” (Tomlab, 2018) und Auftritten in ganz Europa, hat die Band jedoch größere Veränderungen vom Zaun gebrochen und sich von Grund auf neu erfunden.
Wer die Entwicklungen um Hearts Hearts über die letzten Monate verfolgt hat, dem ist nicht entgangen, dass sie mit ihrem dritten Studioalbum “Love Club Members” (Parramatta, 2021) eine große popmusikalische Öffnung vollzogen haben. Mit “Wild at Heart” und “The Fan (feat. OSKA)” dröhnte das Quartett heuer bereits zweimal von der Spitze der FM4-Charts. Die elf kleinen und großen Hymnen über die Liebe sind höchst unterschiedlich ausgefallen. Es gibt jedoch eine Stimmung, die alle Stücke auf “Love Club Members” verbindet: Sommerlichkeit.

Nichts wünscht sich die Band mehr als diese Sommerlichkeit endlich wieder mit Menschen zu teilen! Die “Love Club Members Sommershow” ist ein eigens zusammengestelltes Live-Programm, das Hearts Hearts von seiner lebendigsten Seite zeigt. Es möchte in Erinnerung rufen, dass Musik von Begegnung und gemeinsamer Ekstase lebt.

David Österle, Daniel Hämmerle, Peter Paul Aufreiter, Johannes Mandorfer, PARRAMATTA Agency

Nach oben