Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freude Schöner? Nein. Freunde Schöner! Die Band trifft bei ihrem Konzert auf ihre Puppenkonterfeis. Alles mündet in eine gemeinsame Performance mit ihrer “Muppet”-Band Die Puppen sind dabei die Musiker selbst – eine Metapher auf die Abwesenheit der Künstler in Zeiten der Pandemie.
Die Puppenperformance ist im Rahmen der Arbeit zum aktuellen Musikvideo “Lass Los” entstanden (https://www.youtube.com/watch?v=gDA79anJotM), und aus der Überlegung wie Musiker trotz Pandemie und Schließung aller Auftrittsmöglichkeiten ein “LIVE!”-Konzert filmen können. Alle Puppen und Instrumente wurden von der Band selbst gebaut – und für das Video selbst gespielt. Jedes Bandmitglied die “eigene Puppe”: Das gibt diesen Muppets eine verblüffende Ähnlichkeit zu den lebenden Darstellern. Überzeugt euch selbst!

Das Konzert ist gleichzeitig auch die offizielle Präsentation des Albums der Wiener Popband. Die Songs handeln vom „Schluss machen“ oder “Loslassen” – den großen und kleinen Emotionen im Leben der Generation Y. Früher da wurde hat man seine Freunde wenigstens Face-to-Face abserviert. Die Band plädiert für wieder mehr „tief ins Auge sehen“ – egal was man im Schilde führt.

Die Band besteht aus:
Florian Schöner / Lead Vocals / Guitar
mit Zwang zu reinen Reimen.
Markus Freund / Bass / Backing Vocals
hasst Musik seit 1974 – spielt den Bass.
Lorenz Schöner / Drums
sieht alles sportlich – das Auge isst mit!

Florian Halm, Lorenz Halm, Markus Stoeckl

Nach oben