Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir sind FRANZ STUTTGART:
Billy Roisz ist eine in Wien lebende Musikerin und Filmemacherin. Sie ist Autodidaktin, ihren kreativen Humus sieht sie im extrem offenen DIY-Umfeld der digitalen und analogen Elektronik- und Noiseszene im Wien der 1990er Jahre (phonotaktik, rhiz, mego, vidok, klingt.org). Seit 1998 arbeitet sie mit den Medien Video und Sound. Die Ästhetik der Bild- und Tonstörung, wie zum Beispiel Feedback und Verzerrungen, ist eines ihrer zentralen Experimentierfelder, die Verschränkung und Umzweckung von bild- und tongenerierenden Instrumenten ihr technischer Arbeitsansatz. Die künstlerische Umsetzung erfolgt in Form von audio-visuellen Live-Performances, Konzerten, Videoarbeiten und Rauminstallationen, oft solo, aber auch in enger Zusammenarbeit mit Künstler*innen aus dem Bereich experimenteller Elektronik und Noise, aber auch komponierter neuer und alter Musik, Film, Theater und Performance.
http://billyroisz.klingt.org http://vimeo.com/roisz

Anat Stainberg ist eine multidisziplinärere Künstlerin, die hauptsächlich mit Performance, Malerei, Video sowie als Autorin und Schauspielerin arbeitet. Nach ihrem Abschluss an der Schauspielschule in Tel Aviv arbeitete sie als Schauspielerin in Theatern, Fernsehen und Filmen. 2004 zog sie nach Amsterdam, um ihr Studium fortzusetzen, und schloss das DasArts Amsterdam mit einem Diplom in Performance ab. Seit 2007 lebt und arbeitet sie in Wien. Stainbergs Arbeit untersucht die spielerische Oszillation zwischen Realität und Fiktion – inspiriert von einer laufenden Forschung in der Praxis, die sich mit den verschiedenen Ebenen der „Performativität“ befasst, die auf und neben der Bühne erforderlich sind.

Anat Stainberg (Text, Stimme) und Billy Roisz (Live-Musik).

Nach oben