Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flaco de NerjaGitarren Virtuose Flaco de Nerja präsentiert seine neue CD „PASEOS”.
Wege. Straßen. Spaziergänge. All das steckt in dem Wort „Paseos”. Es ist ein Zyklus an
Kompositionen, die, wie Flaco selber bestätigt, eine äußerst persönliche Bedeutung haben. Das
Album handelt von jenen Straßen, die Flaco gewandert ist, auf der Suche nach sich selbst, nach
dem Sinn des Lebens und der Herkunft des Mysteriums, welches sich Musik nennt. Es sind
endlose Straßen, manche ließen sich spazieren, andere wurden auf allen Vieren begangen.
Der Begriff Flamenco Gitarrist ist für Flaco de Nerja zu klein.
Vielmehr trifft es: vielseitiger Gitarrist, der sich der Rhythmen des Flamenco bedient, um seine
Kompositionen auszudrücken, sich davon aber in seiner musikalischen Freiheit nicht begrenzen
lässt.
Der Beweis für sein Ausnahmetalent ist das Konzert mit den Moskauer Philharmonikern, mit
welchen er seine neuen Werke am renommierten Gitarren Festival „Guitar World” in Russland
präsentiert.
Seit 2006 lebt Flaco in Wien, wo er sehr viel mit Musikern der Klassik, dem Jazz und der
Weltmusik zusammenarbeitet, was ihm den Horizont für seine Musik erweitert.
Diese Einflüsse in seiner Musik machen sie einzigartig und öffnen ihm die Türen zur
Zusammenarbeit mit großartigen Musikern und Ensembles wie: den Moskauer Philharmonikern,
Arpeggiata, Janoska Ensemble, Timna Brauer Ensemble, Antonio Rey, und vielen mehr.
Flaco bringt eines der besten Ensembles mit sich. Das großartige Zusammenspiel der Musiker
und die Einzigartigkeit jedes Künstlers erinnert an die Formationen von Paco de Lucia.

Nach oben