Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In einer ungewöhnlichen Formation präsentieren die drei Musiker in diesem exklusiven Konzert im Rahmen des “Wien dreht auf” – Festival eine mitreissende Mischung aus KLASSIK, und dem wohl weitreichenden Begriff der WORLD-Musik. Von südamerikanischen Walzern, zu rumänischen Volkstänzen bis hin zu italienischen Serenaden hören wir Musik verschiedenster Stilrichtungen – mit großer Hingabe von drei außerordentlichen Musiker*innen zelebriert.
Das Essenz Trio verkörpert die moderne Sichtweise der klassischen Musik im 21. Jahrhundert. Die internationalen Musiker*innen gründeten sich aus dem Ensemble “Bataclana”, welches in in einer Quintett-Formation bereits international erfolgreich konzertierte. Das Ziel war eine emotional ungefilterte, und mit vollem Bewusstsein der verschiedenen kulturellen Hintergründe der Musikerinnen und Musiker, verbindende Interpretation. Gefühle und Leidenschaften an erster Stelle. Wichtigstes Kriterium für die Auswahl der Werke war immer die erprobte emotionale Wirkung auf das Publikum, egal aus welchen Teilen der Welt die Komponisten stammen. Das Essenz Trio, benennt sich damit nach der Essenz der Musik. Die Mitglieder Trios beschränken sich daher nicht auf ein bestimmtes Genre oder einen bestimmten Musikstil, sondern erkunden verschiedene Möglichkeiten und unkonventionelle Spieltechniken auf ihren Instrumente. Jelena Davidovic arrangiert Werke für das Ensemble unabhängig von Konventionen – von klassischer über zeitgenössische Musik, von italienischen Serenaden zu llateinamerikanischen Tänzen.

Arrangements – Jelena Davidovic

Nach oben