Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antonia Duša Wernig hat mit fünf Jahren angefangen Cello zu lernen; in den folgenden Jahren gewann sie mehrere Jugend Wettbewerbe in Deutschland, wo sie aufwuchs. Mit elf begann sie Tin Whistle (irische Flöte) zu spielen und bald darauf Dudelsack. Während ihrem zehnjährigen Irlandaufenthalt perfektionierte sie ihr Können auf dem irischen Dudelsack und der Tin-Whistle, und lernte zudem auch den irischen Geigenstil. Ihre mittlerweile 25 Jahre Erfahrung mit diesem seltenen und komplexen Instrument machen sie zu einer Vorreiterin des Irischen Dudelsackes und der traditionellen irischen Musik in Österreich. Ajda Sticker wuchs im zweisprachigen Kärnten/Koroška auf und singt von Kindesbeinen an. Als Teenagerin gründete sie ihre erste Band und ist seither Frontfrau in diversen Projekten (u.a. KAFRA). Sie bewegt sich in unterschiedlichen Genres – von Jazz über Punk bis Worldmusik – denn Vielfalt ist ihr wichtig.
Mit dem Duo “Duda Šaj” reisen die beiden Frauen an den Ort ihrer Kindheit (Südkärnten) zurück. Sie interpretieren mit Cello, Dudelsack, Ukulele und Sansula slowenische und deutsche Volkslieder neu. Und sie reisen mit dem Publikum noch ein Stück weiter, denn im Repertoire finden sich sowohl Englische-Folksongs und Eigenkompositionen mit politischen Inhalten.

Ajda Sticker und Antonia Duša Wernig

Nach oben