Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Angefangen hat Gärtner’s Karriere mit einer Reihe an humorvollen Liedern und abgefahrenen Musikvideos, welche er auf Youtube veröffentlicht hat. Lieder wie “Ananas”, “Geburtstagslied” und “Acid im Salat”, zählen heute bereits zu den Klassikern in der Gärtner-Fangemeinde, den “Ananaswarriors”. Seit 2017 hat er 32 Musikvideos veröffentlicht, 4 EPs – gesamt 29 Titelveröffentlichungen auf Spotify. 2018 ist dem Gärtner ein Sommerhit mit dem Track “Hitzewelle” gelungen. Im Winter 2018 hat er einen weihnachtlichen Musikfilm mit dazugehöriger weihnachts-EP namens “SKALT” veröffentlicht. Zur Premiere in das Schikaneder kamen 150 Menschen. Ein Karrierehighlight war das Donauinselfest 2019, wo 250 Menschen extra für die Gärtnershow kamen. Außerdem ist Gärtner Klimaaktivist und hat 2019 den Sound zur Streikbewegung “fridays for future” geliefert mit seiner “Climate Justice Dance EP Volume 1”. 2021 kommt die EP “Selbstliebe tut weh”, Bestehend aus 5 Singles und 5 Musikvideos.

Fabian Unger, Lukas Kofler

Nach oben