Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Clap Clapinger feiern den Wiener Charme ganz ohne Grant. Stattdessen verzaubern sie mit selbstgeschriebenen Popsongs über die bittersüßen Geschichten aus dem Wiener Alltag. Sie überzeugen vor allem mit humorvollem Wortwitz und Mut zu Neuem und nie Dagewesenem.” – warda.at
Clap Clapinger haben 2016 als Kooperation von Musikern aus verschiedenen Ecken der Wiener Musikszene angefangen und sich im Umfeld der Socialising-Veranstaltung Phat Jam Vienna rasch einen Namen gemacht. Nach einem erfolgreichen Debut beim Panarium-Benefizfestival folgten Einladungen zu zahlreichen Veranstaltungen, u.a. von Willi Resetarits, Kathi Kallauch, Sofar Vienna, und den Milchbartsessions. Mit Straßenkonzerten in Meidling und regionalen Musikfesten konnten sie mit ihrem “Deutschpop Süß-Sauer” auch akustisch in der liebevoll benannten Strandversion auffallen. Ihre Debut-CD, welche im Sommer 2019 erschien, nannten sie augenzwinkernd “feiern und fallen”: Eine Allegorie auf die Achterbahnfahrt namens Liebe, die Vergänglichkeit des Lebens und eine gewisse Ziellosigkeit im jungen Erwachsenenalter.
2021 veröffentlicht die Band neue Musikvideos und Singles von bisher ungehörten Songs, die auch auf aktuelle Stimmungen und Gefühle Bezug nehmen (z.B. “Sobald Man Wieder Feiern Kann”, “Lass uns in Zitronen beißen”).

“Als Wiener Bagage setzen Clap Clapinger auf Songwriting mit Charme und Witz und punkten mit unverschämt eingängigen Songs.” – fm4.orf.at

Nach oben