Veranstaltungen des Kultursommer Wien 2020

Das Programm des Kultursommer Wien ist so vielseitig wie die Stadt selbst: Konzerte, Tanz, Theater, Kleinkunst, Lesungen. Von der freien Szene über etablierte Institutionen bis hin zu Popkultur und Jazz – es ist alles dabei, was die Wiener Kulturszene zu bieten hat, und das für alle Altersgruppen.

Spielzeiten auf den Bühnen sind im Juli und August (ausgenommen Public Moves – diese finden täglich statt) jeweils donnerstags, freitags, samstags und sonntags. Auf jeder Bühne gibt es jeweils zwei Slots: um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Acht Alben lang grätscht das Wiener Trio Bulbul schon kunstvoll zwischen Rock und Noise-Elektronik, immer voll Kraft und Punch, ausgefuchst, aber mit viel Bauchgefühl. Ihr neuestes Album „Kodak Dream“ erschien Mitte Lockdown bei der Indie-Labelinstanz Siluh, konnte aber noch nie live gespielt werden.
Den sexy Glamour der Platte, dessen Ecken und Kanten als zusätzlicher Antrieb fungieren, wuchten Bulbul nun zum ersten mal auf die Bühne.
file under: Premiere, Plattenpräsentation, fresh.
http://bulbul.klingt.org
https://www.youtube.com/watch?v=mH89soEvQwA&feature=emb_logo

ZUR RESERVIERUNGSSEITE