Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feminismusen by Ars_Poetica: ein zeitgenössisches Varièté de Luxe! Mit künstlerischem, intellektuellem und humoristischem Anspruch performen Fräulein Hahnkamper und Bernd Satzinger Live – Poesie und – Hörspiel aus eigener Feder. 


Das Duo präsentiert ein erfrischendes Stationentheater von Feminismus, Märchen, Mythologie, Dada, Avant-Garde, Tieren und Typen. Die Vokalistin und Poetin betön/rt in charmant – humoriger Publikumsinteraktion, Stimmkunst und – imitation, Wort und Figur; Musiker Bernd Satzinger kreiert mit Electronics und Kontrabass einen brillanten soundarchitektonischen Rahmen. Die facettenreiche Poesie – Performance schillert bunt in Lyrik pur, divinen Soundscapes, ungerad-taktiker Sprachkunst, bombastischen Hip Hop Beats, bitterernsten feministischen Manifesten, kabarettistischen Stimmimitationen, Tiergeräuschen, der ein – oder anderen surrealistischen Polka und mehr. Nicht zu vergessen: Radiomoderatorin Frequenzia Funkata, die das Publikum dunkelsanft und höchstprofessionell in die fantastische Welt des Live-Radios entführt. 



Nach der ORF Hörspielproduktion DadaRadio (2020, Top 10 Ö1 Hörspiele des Jahres via HörerInnenvoting), PopUp Poetry im öffentlichen Raum, Auftritt im Radiokulturhaus via Ö1 Art’s Birthday, Leipziger Hörspielsommer 2020 etc. freut sich das Fräulein auf einen interaktiven, lebendigen wie multilingualen Austausch mit dem Publikum! Feminismusen by Ars_Poetica – lassen Sie sich überrascheln!

Magdalena Hahnkamper

Nach oben