Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ANDYMAN. Geschichtenerzähler des Wienerlieds. Ihre Lieder sind pointiert und gänzlich ohne Pathos. Die konsequent durchgearbeiteten Texte sind in ihrer sorgfältigen Wortgewalt einzigartig im Genre des gegenwärtigen Dialekt-Songwritings. Andreas Haidecker und Andreas Kurz haben mit musikalischem und erzählerischem Humor einen unverkennbaren Stil entwickelt und sind das aufstrebende Dialektduo in der Szene. Das Programm “Nix Ungwendlichs net” und das gleichnamige Album bestechen durch Reduktion und Intimität: akustische Gitarre und zwei Singstimmen, die sich zu einer großen Erzählstimme zusammenfügen. “Lieder, die wienerischer nicht sein könnten: tiefschwarz, grantig, Zärtliches und Grausliches oft so dicht nebeneinander, dass einem der Atem stockt.” (Johann Kneihs, Ö1) “Nix Ungwendlichs net heißt das Album, und der Titel könnte ihnen als glatte Lüge ausgelegt werden.” (OÖN)

non food factory (Label), Preiser Records (Vertrieb), SKE und Land OÖ (Tonträgerförderung)Andreas Kurz – Gesang
Andreas Haidecker – Gesang, Gitarre

Nach oben