Veranstaltungen des Kultursommer Wien 2020

Das Programm des Kultursommer Wien ist so vielseitig wie die Stadt selbst: Konzerte, Tanz, Theater, Kleinkunst, Lesungen. Von der freien Szene über etablierte Institutionen bis hin zu Popkultur und Jazz – es ist alles dabei, was die Wiener Kulturszene zu bieten hat, und das für alle Altersgruppen.

Spielzeiten auf den Bühnen sind im Juli und August (ausgenommen Public Moves – diese finden täglich statt) jeweils donnerstags, freitags, samstags und sonntags. Auf jeder Bühne gibt es jeweils zwei Slots: um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tahereh Nourani

Akhshigan ist ein uraltes Kind, eine Reisende, eine Vagabundin. Sehnsüchtig nach Ekstase im Einklang mit ihrem inneren Puls.

Akhshigan ist Wasser, Feuer, Erde, Luft.

Als Akhshigan, transzendiert die iranische Klangkünstlerin Tahereh Nourani die Grenzen ihres Instrumentariums (Bass, Flöte, Stimme, Elektronik) zu einer berührenden experimentell-archaischen Klangwelt.

Foto ©️ Georg Cizek-Graf

Link
Website